Narzissen

Der Vorfrühling ist da

Narzissen
Vorfrühling in den Dünen
Die letzten Tage brachten den Frühling, milde 12 Grad, Sonne satt, ein wolkenloser Himmel, was will man mehr. Schade, dass alles schon wieder vorbei ist, aber ohne den Regen jetzt ist an den richtigen Frühling wohl nicht zu denken.
Die warmen Tage durfte ich im Urlaub an der Nordsee geniessen. Und damit auch die erwachende Natur. Traumhaft schön.

Jetzt hat mich der Alltag wieder und vor allem auch die Arbeit. Der geplante kleine Gartenteich muss ausgehoben werden. Kein Spaß im hiesigen Lehm-Ton-Gemisch. Ich „freue“ mich schon auf den Muskelkater. Der Rosenschnitt steht vor der Tür, meine Forsythie hängt voller Knospen, die nur auf ein, zwei warme Tage warten. Und die ersten Zwiebelblüher sind auch schon da, Krokusse, einige Tulpen, Narzissen und natürlich die Schneerosen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere